Bürgerstiftung

Logo Bürgerstiftung

In Zeiten leerer öffentlicher Kassen und großem Finanzbedarf auf dem kulturellen, sportlichen und sozialen Gebiet versucht die "Bürgerstiftung für Kultur, Sport und Soziales der Ortsgemeinde Hütschenhausen" durch gezielte Förderung von Veranstaltungen und Projekten das Engagement von Vereinen, Institutionen und Privatpersonen zu unterstützen und in besonderen Einzelfällen auch direkte Zuwendungen zum Abmildern sozialer Notfälle zu geben.

Hierzu sammelt die Stiftung Geld, Gegenstände oder auch Arbeitsleistungen freiwilliger Geber und vermittelt sie an Bedürftige.

Die Stiftung wurde 2010 von Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam mit der Ortsgemeinde gegründet und mit einem Grundstock an Stiftungskapital ausgestattet. Durch weitere Zustiftungen soll dieses Kapital auch künftig weiter erhöht werden. Die Nettoerträge aus diesen Mitteln sowie eingehende Spenden dienen zur direkten Erfüllung des Stiftungszweckes. Die Stiftung wird nur von ehrenamtlich tätigen Personen geleitet. Eine Aufwandsentschädigung wird nicht gezahlt.


 

Beispiele bisheriger Aktivitäten und Förderprojekte:

 

Übersicht
Originalgröße
 
November 2010: Dr. Mertes von der ADD Trier überreicht den Stiftern die Gründungdurkunde der "Bürgerstiftung für Kultur, Sport und Soziales der Ortsgemeinde Hütschenhausen"
November 2010: Dr. Mertes von der ADD Trier überreicht den Stiftern die Gründungdurkunde der "Bürgerstiftung für Kultur, Sport und Soziales der Ortsgemeinde Hütschenhausen"
November 2010: Dr. Mertes von der ADD Trier überreicht den Stiftern die Gründungdurkunde der "Bürgerstiftung für Kultur, Sport und Soziales der Ortsgemeinde Hütschenhausen"
Übersicht
Originalgröße
 
2011: Anwohner des Baugebietes "Weimarer Ring" errichten in Eigeninitiative einen Bolzplatz. Hierzu gibt die Bürgerstiftung einen Zuschuss zu den Materialkosten für Zaun und Tore
2011: Anwohner des Baugebietes "Weimarer Ring" errichten in Eigeninitiative einen Bolzplatz. Hierzu gibt die Bürgerstiftung einen Zuschuss zu den Materialkosten für Zaun und Tore
2011: Anwohner des Baugebietes "Weimarer Ring" errichten in Eigeninitiative einen Bolzplatz. Hierzu gibt die Bürgerstiftung einen Zuschuss zu den Materialkosten für Zaun und Tore
Übersicht
Originalgröße
 
2011: Das Integrationsteam des FC Germania Hütschenhausen, bei dem behinderte und nichtbehinderte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene gemeinsam Fußball spielen, erhält einen Zuschuss für ein gemeinsames Wochenende im Heuhotel Konken.
2011: Das Integrationsteam des FC Germania Hütschenhausen, bei dem behinderte und nichtbehinderte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene gemeinsam Fußball spielen, erhält einen Zuschuss für ein gemeinsames Wochenende im Heuhotel Konken.
2011: Das Integrationsteam des FC Germania Hütschenhausen, bei dem behinderte und nichtbehinderte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene gemeinsam Fußball spielen, erhält einen Zuschuss für ein gemeinsames Wochenende im Heuhotel Konken.
Übersicht
Originalgröße
 
2011: Der Traum einer jungen Pianistin wird wahr: Lisa Schneider gibt auf dem berühmten Mozartklavier im Stadtmuseum Zweibrücken ein Exklusivkonzert für die Förderer der Bürgerstiftung
2011: Der Traum einer jungen Pianistin wird wahr: Lisa Schneider gibt auf dem berühmten Mozartklavier im Stadtmuseum Zweibrücken ein Exklusivkonzert für die Förderer der Bürgerstiftung
2011: Der Traum einer jungen Pianistin wird wahr: Lisa Schneider gibt auf dem berühmten Mozartklavier im Stadtmuseum Zweibrücken ein Exklusivkonzert für die Förderer der Bürgerstiftung
Übersicht
Originalgröße
 
seit 2012: Zwei von der Pfalzwerke Netz AG gespendete Elektrofahrräder können gegen ein geringes Entgelt in der Sommersaison an der Tankstelle Christmann in Hütschenhausen gemietet werden. Der Erlös fließt der Stiftung zu.
seit 2012: Zwei von der Pfalzwerke Netz AG gespendete Elektrofahrräder können gegen ein geringes Entgelt in der Sommersaison an der Tankstelle Christmann in Hütschenhausen gemietet werden. Der Erlös fließt der Stiftung zu.
seit 2012: Zwei von der Pfalzwerke Netz AG gespendete Elektrofahrräder können gegen ein geringes Entgelt in der Sommersaison an der Tankstelle Christmann in Hütschenhausen gemietet werden. Der Erlös fließt der Stiftung zu.
Übersicht
Originalgröße
 
2012: Studenten der Kreismusikschule geben im Dezember eine Kostprobe ihres Könnens an Klavier, Geige, Trompete ...
2012: Studenten der Kreismusikschule geben im Dezember eine Kostprobe ihres Könnens an Klavier, Geige, Trompete ...
2012: Studenten der Kreismusikschule geben im Dezember eine Kostprobe ihres Könnens an Klavier, Geige, Trompete ...
Übersicht
Originalgröße
 
2012 Das Orchster der Spielgemeinschaft Hütschenhausen finanziert mit viel Eigeninitiative die dringend benötigte neue Orchesterkleidung. Neben der Ortsgemeinde Hütschenhausen beteiligt sich auch die Bürgerstiftung an den Kosten zur Ausstattung des Jugendorchesters.
2012 Das Orchster der Spielgemeinschaft Hütschenhausen finanziert mit viel Eigeninitiative die dringend benötigte neue Orchesterkleidung. Neben der Ortsgemeinde Hütschenhausen beteiligt sich auch die Bürgerstiftung an den Kosten zur Ausstattung des Jugendorchesters.
2012 Das Orchster der Spielgemeinschaft Hütschenhausen finanziert mit viel Eigeninitiative die dringend benötigte neue Orchesterkleidung. Neben der Ortsgemeinde Hütschenhausen beteiligt sich auch die Bürgerstiftung an den Kosten zur Ausstattung des Jugendorchesters.
Übersicht
Originalgröße
 
2013 Jugendliche aus der Partnergemeinde Précy-sur-Oise nehmen am Ferienprogramm der Verbandsgemeinde teil. Für Unterkunft, Verpflegung und Teilnehmerbeitrag gibt die Stiftung einen Zuschuss zu den nicht gedeckten Kosten.
2013 Jugendliche aus der Partnergemeinde Précy-sur-Oise nehmen am Ferienprogramm der Verbandsgemeinde teil. Für Unterkunft, Verpflegung und Teilnehmerbeitrag gibt die Stiftung einen Zuschuss zu den nicht gedeckten Kosten.
2013 Jugendliche aus der Partnergemeinde Précy-sur-Oise nehmen am Ferienprogramm der Verbandsgemeinde teil. Für Unterkunft, Verpflegung und Teilnehmerbeitrag gibt die Stiftung einen Zuschuss zu den nicht gedeckten Kosten.
Übersicht
Originalgröße
 
2013: Im Dezember begeistert ein gemeinsames Konzert junger Studenten|innen der Gesangsklasse und Instrumentenschüler|innen der Kreismusikschule Kaiserslautern die Zuhörer. Für viele der jungen Künstler ist es der erste Auftritt vor größerem Publikum.
2013: Im Dezember begeistert ein gemeinsames Konzert junger Studenten|innen der Gesangsklasse und Instrumentenschüler|innen der Kreismusikschule Kaiserslautern die Zuhörer. Für viele der jungen Künstler ist es der erste Auftritt vor größerem Publikum.
2013: Im Dezember begeistert ein gemeinsames Konzert junger Studenten|innen der Gesangsklasse und Instrumentenschüler|innen der Kreismusikschule Kaiserslautern die Zuhörer. Für viele der jungen Künstler ist es der erste Auftritt vor größerem Publikum.
 
 
 
 
     
 
 
 

  • November 2010: Dr. Mertes von der ADD Trier überreicht den Stiftern die Gründungdurkunde der "Bürgerstiftung für Kultur, Sport und Soziales der Ortsgemeinde Hütschenhausen"

  • 2011: Anwohner des Baugebietes "Weimarer Ring" errichten in Eigeninitiative einen Bolzplatz. Hierzu gibt die Bürgerstiftung einen Zuschuss zu den Materialkosten für Zaun und Tore

  • 2011: Das Integrationsteam des FC Germania Hütschenhausen, bei dem behinderte und nichtbehinderte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene gemeinsam Fußball spielen, erhält einen Zuschuss für ein gemeinsames Wochenende im Heuhotel Konken.

  • 2011: Der Traum einer jungen Pianistin wird wahr: Lisa Schneider gibt auf dem berühmten Mozartklavier im Stadtmuseum Zweibrücken ein Exklusivkonzert für die Förderer der Bürgerstiftung

  • seit 2012: Zwei von der Pfalzwerke Netz AG gespendete Elektrofahrräder können gegen ein geringes Entgelt in der Sommersaison an der Tankstelle Christmann in Hütschenhausen gemietet werden. Der Erlös fließt der Stiftung zu.

  • 2012: Studenten der Kreismusikschule geben im Dezember eine Kostprobe ihres Könnens an Klavier, Geige, Trompete ...

  • 2012 Das Orchster der Spielgemeinschaft Hütschenhausen finanziert mit viel Eigeninitiative die dringend benötigte neue Orchesterkleidung. Neben der Ortsgemeinde Hütschenhausen beteiligt sich auch die Bürgerstiftung an den Kosten zur Ausstattung des Jugendorchesters.

  • 2013 Jugendliche aus der Partnergemeinde Précy-sur-Oise nehmen am Ferienprogramm der Verbandsgemeinde teil. Für Unterkunft, Verpflegung und Teilnehmerbeitrag gibt die Stiftung einen Zuschuss zu den nicht gedeckten Kosten.

  • 2013: Im Dezember begeistert ein gemeinsames Konzert junger Studenten|innen der Gesangsklasse und Instrumentenschüler|innen der Kreismusikschule Kaiserslautern die Zuhörer. Für viele der jungen Künstler ist es der erste Auftritt vor größerem Publikum.
Kontakt

Bürgerstiftung für
Kultur, Sport
und Soziales der Ortsgemeinde Hütschenhausen

 

Vorstandsvorsitzender:
Hajo Becker
Tel.: 06372 5438

 

Schatzmeister:
Jason König
Tel.: 06372 61504

 

E-Mail: buergerstiftung@arcor.de

 

Bankverbindung:

Volksbank e.G. Kaiserslautern

IBAN: DE17 5409 0000 0081 0383 68
BIC:   GENODE61KL1

Kontaktformular
Impressum